Referenzen zum Lastschrifteinzug über Excel®



->Airbag
->Gasgenerator
->Simulation
->Elektronik
->Pyrotechnik
->Raketen
->Software
->SEPA
->DTAUS
->FAQ
->JAVA

->Impressum

Kommentare zur Makro-Lösung "ex-dtaus.xls"

Sind Sie auch zufrieden mit dem Tool? Ich freue mich immer über Kritik per Mail oder einem Link zu meiner Homepage. Selbstverständlich setze ich hier auch einen Gegenlink auf Ihre Seite bzw. zu Ihrem Verein.

Lösungen zu häufigen Fragen und ein Bestellformular finden Sie auf der FAQ-Seite.

Kritiken zum Programm finden Sie

in Computerfachzeitschriften:

  • Software-Empfehlung in der c't (Ausgabe 04-2005)

im Internet:

c't

Brothersoft


Klaus H. (Obst- und Gartenbauverein Nauheim e.V.):

"...> Bankeinzug, warum denn einfach, wenn’s auch umständlich geht?

Viele kleine Vereine - wie wir – lassen gewiss auch ihre Mitgliederbeiträge über einen Sammel-Lasteinzug von ihrer Bank einziehen. Früher im „Karteikarten-Zeitalter“ wurde das noch wesentlich aufwendiger als Service von den Banken gebührenfrei und so ganz nebenbei erledigt. Da wir unsere wenigen - ca. 250 Datensätze - von Anfang an, ohne jedes Programm - in einfachster Weise im Excel-Format angelegt hatten, mit dem übrigens auch jeder PC-Anfänger umgehen konnte, hatten wir unsere Bank bereits 2007 gebeten, diese Daten in ein für die Weiterbearbeitung geeignetes Format zu konvertieren. Eine Mitarbeiterin hatte diese für uns einfachste Lösung freundlicher Weise bestens erledigt. Nachdem wir unsere Mitgliederdatei im Excelformat für den Beitragseinzug 2012 eingereicht hatten, wurde uns dieses Verfahren mit der Begründung verweigert: „Wir wären ein absoluter Ausnahmefall!“. Wir sollten uns also wieder ein teures Programm der Bank beschaffen, welches das erforderliche Datenformat erzeugen kann. Da uns dieser Vorschlag nicht besonders entgegenkommend erschien, baten wir um Vorschläge mit denen wir - übrigens alles „Rentner 60+“ - unseren Beitragseinzug auf einfachste Weise erledigen können, ohne zusätzliche Datensätze wieder in einem neuen Programm mit - für uns - völlig überflüssigen Möglichkeiten doppelt und dreifach einpflegen zu müssen. Die Bank war allerdings sehr ratlos und wir mussten selbst googeln..."

Stiftung Warentest sollte mal den Service von den Banken testen. Hier können leider nur sehr wenige Filialen mit guter Beratung glänzen (aber die gibt es durchaus, ich hatte schon mit einigen Bankern regen Mail-Kontakt). Einige Bank-Mitarbeiter haben das Problem auch erkannt und verwenden für eigene Anwendungen lieber Ex-dtaus zusammen mit Excel anstatt ihre hauseigene Software :o) Jetzt stellt sich mir die Frage: "Warum"?

Weitere Referenzen unter www.ex-sepa.de


Stefanie H. (HKC-Magdeburg):

"Ich kann nur eins sagen, wir sind super zufrieden mit Ihrem Programm! So einfach und so genial! :-) Wir planen demnächst eine Verlinkung verschiedener Sponsoren usw. auf unserer Homepage. Hier werden Sie natürlich nicht fehlen. "

Selbstverständlich bekommen Sie einen Gegenlink. Der Zumba-Kurs ist wirklich ganz spaßig.


Isabel (Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Ba-Wü):

"Hallo Herr Ruckdeschel, wir sind überglücklich. Noch nie ging der Buchungsvorgang der Mitgliederbeiträge so reibungslos von statten!!! Vielen Dank für Ihr tolles Programm! "

Dem ist nichts hinzuzufügen, oder?


Thomas H.. (Handarbyte EDV-Systeme):

"...> Danke fuer den Support, sowas bekommt man bei den "Grossen" nur > selten, und die bezahlen da extra Menschen dafuer! ..."

Service ist alles. Ohne Service ist alles nichts.


Dirk P. (Sportfischer-Club Dortmund e. V.):

"...So schnell habe ich die Lastschrift für unseren Verein noch nie erledigen können. Wenn Sie damit einverstanden sind, verlinke ich Ihre Seite auf unserer Homepage (www.sfcdo.de) und schreib mal einen kleinen Artikel, denn bestimmt gibt es viele Vereine die jedes Jahr vor dem Problem stehen die Lastschriften einzulösen."

Selbstverständlich gibt es einen Gegenlink. :-) Die Kundenzufriedenheit ist mein größtes Ziel. Eine Version für SEPA unter Excel ist als Dank schon unterwegs.


Marcel L. (IP Consult):

"...mit der oo-Version klappt alles hervorragendn. Nachdem ich mit völlig überfrachteten Banking-Programmen gehadert habe, bin ich mit Ihrer Lösung jetzt in der Lage meine Monatsrechnungen (Internet per Funk für ca. 60 Familien in 3 Dörfern ohne DSL ...) innerhalb von wenigen Minuten zu erstellen. Die Zeitersparnis ist das Geld in jedem Fall wert! "


Karsten T. (EKC Phoenix'07):

"Dieses ist eine Superlösung, einfach, übersichtlich und nicht mit zu viel unnötigen Zusätzen überfrachtet. Der Test klappte reibungslos und völlig unkompliziert. Kann ich nur weiterempfehlen. Vielen Dank. "

Was in aller Welt ist Korfball??? :-)


Annette K. (Schülerhilfe Bad Honnef und Königswinter):

"Hallo, geniale SW! Und ich habe immer gedacht, es sei nur mit einem teuren Verwaltungsprogramm möglich, eine dta zu erzeugen! ... Nochmals besten Dank für dieses geniale Tool!"

Danke für die Blumen. Das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern: SEPA


Eine Mitarbeiterin des Bildungswerk der Wirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. schrieb:

"...Das Programm funktioniert unkompliziert, erleichtert uns einiges an Arbeit und spart vor allem viel Zeit ein. Ich habe auf einer Produktschulung bei der Commerzbank von einer Mitarbeiterin der EVH Halle von ex-dtaus erfahren..."

Anm.: Ein Glück, dass manche Produkte auch in der heutigen Zeit noch von selbst Werbung machen, ohne bezahlte Testberichte etc. Ein DANKE an alle, die das Programm mit gutem Gewissen weiterempfehlen!


J.A.Philipsen (International Police Association) schrieb:

"Ich bin wirklich happy: Endlich ein Tool, das ausführt was gewünscht wird und nichts macht, was überhaupt nicht gewollt ist! Jetzt habe ich das, was ich mir seit Jahren gewünscht habe. Allein die Filterfunktion für die Nacherhebungen von Abbuchungen derjenigen Vereinsmitgliedern, deren Konten nicht gedeckt waren oder deren Bankverbindungen sich geändert hatten. In GS-Verein ein Alptraum, jetzt ein Kinderspiel. In VBA nicht unbewandert, dennoch: ich habe einfach nicht die Zeit um so ein geniales Tool zu realisieren. Ihre schlaflosen Nächte verstehe ich und bin deshalb auch gerne bereit, einen zusätzlichen Bonus zu löhnen."


Andreas ( AgGiR bzw. "Nachbarn schützen Nachbarn") schrieb:

"Hallo, Super Tool !!!

Kompliment; ich war schon lange auf der Suche nach genau diesem Tool ! Unser Verein spendiert Dir gerne ein "Mass Bier", wenn mehr als 7 Lastschriften gezogen werden können :-)"


Ingmar aus Hamburg:

"Wir haben genau das Problem DTAUS/Excel. Gern würden wir Ihr Excel-Makro einsetzen, mir ist nur nicht klar, wie ich eine 'Mass Bier' von Hamburg frisch nach Schwangau bekomme ;-))"

Anm.d.R.: Es gibt für alles eine optimale und dennoch einfache Lösung :-)
Bei mir ist Ihr Problem (gleich welcher Art) immer in den richtigen Händen.


Hans (Tauchertreff 'MOBY-DICK' Rülzheim e.V.):

"Danke für die schnelle Reaktion, aber ich glaube für ein gutes Maß Bier tut man alles ;-)
Sollte ich das Tool verlinken, musst Du den Rabatt auf mein Wohl vertrinken!
Einsatz des "Programms": Jährlicher Vereinsbeitragseinzug. Anregung: "newsletter" an registrierte User bei neuer Version (natürlich nur an die, die eine Nachricht möchten)..."


Hubertus (Jägerverein Reineke Voss e.V.):

"Hallo,
hat super funktioniert. Der Preis ist absolut gerechtfertigt. Die Funktionalität ist für kleine Vereine (bei uns 50 Mitglieder) völlig ausreichend und nicht so träge wie Verein 2000"

Anm. d.R.: Na ja, muss das Excel-Tool auch selbst benutzen und wenn ich was nicht leiden kann, dann ist es...


Marcus (Motorsportverein Warching e.V. im ADAC):

"Hallo,
der Testlauf funktionierte super, gratuliere zum gelungenen Programm! "

Anm. d.R.: Wenn ich nur meine VT500 wieder flott bekäme (wird immer zu heiß), könnte man wieder eine Runde Motorrad fahren...


Thomas (TTC-Sulgen e.V.):

Hallo Rolf, muss Dir eine Riesenkompliment für Dein Lastschrift-Einzugstool aussprechen !! Die Beschreibung war gut und die Bedienung war wirklich ein Kinderspiel. Früher musste ich unserer Bank sämtliche Änderungen (auch Konten, Adressen u.ä.) mitteilen, die Datenbank der Bank wurde dann entsprechend geändert und auf Grund Ihrer Daten die Lastschriften durchgeführt. Dank Deines Programmes spare ich mir sämliche Mitteilungen und kann aus meiner Access-Datenbank die definierte Abfrage einfach ins Excel stellen und habe das Thema Lastschriften in ca. ZWEI MINUTEN erledigt.

Dafür nochmals herzlichen Dank und Dein Programm werde ich natürlich weiterempfehlen !


Gerhard (LoWi - Tauschring für Münster e.V.):

...Einige Vorbereitungen waren in unserer Excel-Tabelle notwendig, denn sie war nicht "maschinengerecht" geführt, sondern einige Einträge waren wie Kraut und Rüben durcheinander, frei nach dem Motto "ein Mensch kann schon schlau draus werden". Nach dieser "Putzaktion" wurde der erste Makro-Test vorbereitet und durchgeführt und alles lief wunderbar! Ich habe die DTA-Datei mal in Starmoney einlesen lassen und mir einige Einträge angeschaut. Sie waren absolut korrekt.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Programmier-Leistung!


Christian (Hanseatischer Segel-Sport-Club):

Die Bedienung war sehr einfach, hat sofort funktioniert. Unsere Vereinsdaten sind in einer Access-Datenbank organisiert, wie in Ihrer FAQ beschrieben sollte der Einbau dort problemlos möglich sein.


Thomas W. (NWCA Ostwestfalen-Lippe e.V., 7 Tage-7 Euro, Psoriasis und Haut e.V., Yacht-Club Ostwestfalen-Lippe e.V. ):

...und meine Sparkasse ihr bisher kostenloses SFirm nun auch nicht mehr updaten will. Der Nachfolger kostet richtig Geld. Aber auch schon SFirm war bei unseren 65 Mitgliedern ohnehin viel zu umfangreich und deswegen ist das Excel-Tool genau das richtige. Ich bin noch in zwei weiteren Vereinen, die das Tool möglicherweise gerne nutzen werden. Ich melde mich dann wegen weiterer Lizenzen. Auf den Homepages dieser Vereine verlinke ich sie bei den nächsten Updates, weil ich das sinnvoll finde...


Stefano L. (Tanzsportfreunde Meersburg e. V.):

Sehr geehrter Herr Ruckdeschel, ich benutze jetzt seit zwei Quartalen ihr Makro und denke oft dankend an Sie. Die Bedienung ist recht einfach und auch die Eingabekontrolle funktioniert optimal. Der Hauptvorteil für unseren Verein ist der, dass die Makro direkt auf die offizielle Mitgliederliste zurückgreift, die aus praktischen Grunden in Excel gepflegt und verteilt wird. Erfahrungsgemäß, sobald wir ein zusätzliches Programm gehabt haben, um die DTAUS Dateien zu erstellen, war die Gefahr sehr groß, dass die Einträge im Programm nicht mit der Mitgliederliste überein stimmten...


Ingeman N. (Sparkasse Lüneburg):

... Es hat alles geklappt. Nochmals recht herzlichen Dank. Werde Ihr Tool und Ihren Service weiter empfehlen.


Johannes (Verein der Freunde u. Förderer der Kath. Kita St. Agnes und St. Gertrud e.V. Köln):

Hallo, die Maß Bier haben Sie sich redlich verdient, wenn denn..., ja wenn denn dann tatsächlich alles auch über ca. 50 Datensätze (statt bisher 7) funktionieren wird. Jedenfalls deutlich einfacher und handhabbarer als alle Vereinssoftware, die ich gesehen habe.


Kristian (KF Finanzmakler e.K.):

Ich habe Ihre Testversion ausgiebig getestet, und bestelle nun mit Freude die erweiterte, (gewerbliche) Version, da ich die Sammelüberweisungs-Funktionalität benötige. Eine tolle Programmierleistung, und im Vergleich zu (teilweise deutlich teureren) Anbietern dazu noch super einfach zu benutzen.


Ralf (FC Wacker Neustadt e.V):

ES HAT GEKLAPPT! Habe als Schatzmeister ein Chaos übernommen und bin nun wirklich sehr zufrieden. Dein Programm ist der Hammer. Es ist für mich sehr wichtig, dass ich für das Datenhandling mit EXCEL alle Freiheitsgrade offen halte und nicht an das gebunden bin, was mir die Vereinsprogramme "erlauben". Dein Programm ist spitze !


Hier noch ein kleiner Auszug von Vereinen und Firmen, welche "ex-dtaus" zum Lastschrifteinzug erfolgreich nutzen:

um nur ein paar zu nennen.

<< DTAUS unter Excel < Startseite > < FAQ >